Über Uns

Wer wir sind und was wir machen

Der Shotokan Karateclub ist eine Sektion des Union Sportvereins Gr. Gerungs. Gegründet wurde er 1988 von Helmut Rogner, der den Verein auch die nächsten 12 Jahre leitete. Im Jahr 2000 fand eine Umstrukturierung statt, ein neuer Vorstand wurde gewählt und René Puhr übernahm die Leitung. Außerdem wechselte der Dojo (Trainingsraum) von der alten Turnhalle in die neue Sporthalle der Hauptschule Gr. Gerungs. Seitdem erlebte der Verein einen ungeheuren Aufschwung. Neben zahlreichen Erfolgen auf Wettkämpfen finden auch andere Aktivitäten statt, wie die Teilnahme an nationalen und internationalen Trainingslagern, Veranstalten von eigenen Trainingslagern, Aus- und Weiterbildung der Trainer, Einladungen von international anerkannten Trainern, Vorführungen in Schulen, auf Spielefesten und auf Adventmärkten.

Trainiert wird Donnerstags und Sonntags um jeweils 18:00 Uhr. Gerne ist es auch erlaubt einmal mitzutrainieren oder einfach einmal zuzuschauen!